20 Aug

Stadtführung: Über den Dächern von Bonn

Hoch H(in)aus und Bonn im Überblick!

Während der Stadtführung "Über den Dächern von Bonn" geht es auf's Stadthaus!

Stadthaus Bonn

Ich bin schon sehr gespannt auf diese Stadtführung der besonderen Art und den Blick auf Bonn und das Siebengebirge. Heute werde ich meine Heimatstadt aus der Vogelperspektive sehen und soweit das Wetter mitspielt, auch ein paar schöne Fotos machen. Über einen Artikel in der Lokalzeitung bin ich vor rund zwei Monaten auf diese Veranstaltung aufmerksam geworden.

Jeden Samstag von April bis Oktober haben Bonner und Bonner Gäste für einen kleinen Unkostenbeitrag die Möglichkeit, auf das Dach des Stadthauses mitten in der City geführt zu werden. Es hat zwar sehr lange gedauert bis ich mich für meine neue Heimat interessiert habe und nicht mehr meiner hessischen Vergangenheit hinterher getrauert habe. Aber nach knapp 25 Jahren wage ich den Schritt nach oben und möchte Bonn und das Siebengebirge nun auch mal aus einer anderen Perspektive sehen!

Über den Dächern von Bonn!

Um auf das Dach des Stadthauses Bonn zu gelangen müssen wir 70 Stufen gehen!

70 Stufen nach oben!

Unglaublich, aber wahr! Das Wetter klärt um Punkt 14.30 Uhr zum Start der Stadtführung auf und die Sonne lächelt uns an. Nach einer kurzen Einführung in die Stadtgeschichte macht sich unsere Gruppe auf in Richtung Stadthaus. Das Stadthaus ist zwar architektonisch nicht der ansehnlichste Knüller, aber der große Personenaufzug bringt uns schnell und sicher in den 17. Stock.

Als bekennende Treppensteigerin (siehe mein Blogbeitrag auf BackStagePHYSIO.de zum Tag der Rückengesundheit) ist die Fahrt mit dem Aufzug nach oben etwas „out of order“. Beim nächsten Mal werde ich definitiv die Treppen nehmen und gerne alle mitnehmen, die ihr Herz auf Hochtouren bringen wollen! Vorausgesetzt das Aufsichtspersonal lässt uns die erste Etappe per pedis bewältigen.

Ab Etage 17 müssen wir dann aber tatsächlich nur noch 70 Stufen bis hoch auf das Dach des Stadthauses überwinden. Und dann gibt es unisono nur noch eine Reaktion: Wow! Wunderschön! Toll!

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an unsere Stadtführerin Sigrid Lange, die uns auf spannende Art und Weise von Bonn und seiner Entstehungsgeschichte berichtet hat!

Total überwältigt von dem Rundum-Blick steigen wir nach rund 45 Minuten wieder abwärts. Ein kurzer Ausflug vor das Beethovenhaus und zum Alten Rathaus runden diese wunderschöne Tour ab. Bonn und seine herrliche Umgebung sind immer und immer wieder sehenswert!

Link zur Internetseite der Stadt Bonn: Informationen zur Stadtführung „Über den Dächern von Bonn“

Diesen Blogbeitrag können Sie auch anhören (gelesen von Kathrin Rosi Würtz):

Impressionen des heutigen Tages Stadtführung „Über den Dächern von Bonn“:

[Best_Wordpress_Gallery id=“5″ gal_title=“Stadtführung: Über den Dächern von Bonn“]